Gratis bloggen bei
myblog.de

Geschäftsideen

Sportideen fürs Bad

Sofort-warm-Wasser-liefernde Duschen

Hintergrund
Eben einen Bocksprung aus der Wanne gemacht als mich ein Eis-Wasserfall traf.
5.8.07 17:59


Werbung


Playboy-Bewerbung

Auf Zoees Anregung:

Sehr geehrter Playboy,

gerade hörte ich, dass Sie aufgrund einer kürzlichen Ablehnung ihrerseits Platz in der nächsten Ausgabe haben. Deswegen bewerbe ich mich mal:

Ich bin 24 und sehe laut meiner Freunde höchstens aus wie 25.
Ich trage eigentlich 36, allerdings sitzen meine alten, ausgeleierten Jeans seit kurzem (Weihnachten und so - Sie wissen schon) doch sehr wie angegossen. Bitte also das Bikinihöschen vorsichtshalber auch in 38 vorhalten. In jedem Fall kann ich aber bis zu 3 Minuten die Luft anhalten!

Von einer Ex-Moderatorin, die bei Ihnen abgelichtet war, habe ich gelesen, dass Sie für bessere Nippel Eiswürfel benutzen. Da gibt es m.E. doch nettere Methoden: Halten Sie doch bitte einfach ein männliches Model vor, Typ: Norditaliener.

Ich bin außerdem echtblond und wie Sie an dieser Bewerbung sehen können auch zu jeder Dummheit aufgelegt. Blaue Augen hab ich auch schon.

Übrigens stehe ich schon seit meiner Kindheit voll auf Hasen!

Hochachtungsvoll,
Jata
25.1.07 11:12


Blog-Therapie

Die National Association for Poetry Therapy gibt übrigens das Journal for Poetry Therapy heraus.


Hauptsächlich therapiert sie vermutlich aber besonders schlecht reimende, rhythmisch gestörte Gedichte bzw. deren Dichter - analog zur Eltern-Kind-Therapie (Ödipus, Elektra, etc.) oder Paartherapie.

Ich ernenne mich hiermit zur ersten Blog-Therapeutin.

Ihr Blog hat ein Problem? Schreiben Sie es mir.
Ihre Blogger-Blog-Beziehung wackelt? Ich helfe.
Auch Blogger-Blog-Suchtprobleme finden hier ein offenes Ohr.

Erkenntnis
Mein Geschäftssinn ist doch unübertroffen.

Gefunden bei der National Association for Poetry Therapy
18.1.07 11:28


Kabel-Killer

Sie wollen sich rächen? Jemand hat sie geärgert, beleidigt, geht Ihnen auf die Nerven oder hat es einfach nicht verdient, dass es ihm besser geht als Ihnen?

Hier ist die Lösung:


Der Kabel-Killer steht zu Ihrer Verfügung!

Sie lassen den Kabel-Killer drei Minuten in das Arbeitzimmer der verhassten Person und schon ist alles kabelähnliche in ca. 20cm lange Teilstücke zerlegt.

Laptop aufladen? Das war einmal!
Drucken - nicht so bald wieder!
Extra dicke DSL-Kabel - das wird teuer.
Handyaufladegeräte - ihr Festnetzanschluss lohnt sich wieder!


Kanin Kabel-Killer braucht ca. fünf Sekunden für ein Kabel durchschnittlicher Breite, aber er übt fleißig, um besser zu werden.

Aktuelles Beispiel von zügiger Arbeit (ca. 5 Sekunden)



P.S. Bin voraussichtlich erstmal nicht mehr per Handy erreichbar.
20.7.06 15:10


Geschäftsidee

Ich patentiere jetzt das Wetter und nehme Sauna-Eintritt von jeder Person, die ihr Haus verlässt.
27.6.06 12:58


 [eine Seite weiter]