Gratis bloggen bei
myblog.de

Kein Ort für Blondinen

Panik - das ist es, was man in den Augen meiner deutschen Bekannten in China sieht, wenn es um den Friseur geht. Asiatisches Haar ist einfach anders und dieser Unterschied hat schon zu einigen Katastrophen geführt.

Leichter ist es Haarprodukte zu finden: L'Oreal, Nivea, Schwarzkopf - alles da. Einzige Herausforderung: Entzifferung der Wirksamkeiten! Ich zumindest erkenne nie den Unterschied der chinesischen Zeichen zwischen "für langes und trockenes Haar" und "bei leicht fettendem Ansatz". Meine Empfehlung ist deshalb: Merkt euch die Farbe eures Produkts .

Eine Chance hat man allerdings nicht: Blondinen sind echt "out" in China....

15.5.11 19:47


Werbung